Widerrufsrecht

Das gesetzliche Widerrufsrecht besteht nicht bei Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Das Widerrufsrecht besteht ferner nicht bei Verträgen zur Lieferung von schnell verderblicher Ware, d.h. insbesondere bei Blumen und Pflanzen (Weihnachtsbäumen), § 312d Absatz 4 Nr. 1 und 2 BGB. Ein Umtausch oder eine Rücksendung des Weihnachtsbaumes aufgrund nicht Gefallens ist nicht möglich.

Für den Erwerb von Gutscheinen gilt das gesetzliche Widerrufsrecht von zwei Wochen ab Vertragsschluss. Ein Widerrufsrecht nach Einlösung von Gutscheinen besteht nicht.
 
Ende der Widerrufsbelehrung.